BitIQ Ist es gut? Ist es sicher?

In den letzten Jahren ist die Zahl der Apps, mit denen man sich gegenseitig über soziale Netzwerke bezahlen kann, gestiegen. Diese Peer-to-Peer (P2P)-Zahlungs-Apps machen es einfacher, die Miete zwischen Mitbewohnern aufzuteilen, einem Freund nach einem Drink das Geld zurückzuzahlen und sogar Gegenstände auf einem Flohmarkt zu kaufen.

Eine der benutzerfreundlichsten ist BitIQ. Sie hat eine 4,8-Sterne-Bewertung im Apple App Store und eine 4,2-Sterne-Bewertung bei Google Play und kann mehr als 36 Millionen aktive monatliche Nutzer vorweisen.

Ein Grund für die jüngsten Erfolge von BitIQ ist die Fähigkeit, eine wachsende Nutzerbasis zu monetarisieren. Eine schwierige Aufgabe für P2P-Plattformen, aber BitIQ hat dies erreicht, indem es viele umsatzsteigernde Dienste hinzugefügt und vorgestellt hat.

Lesen Sie unseren BitIQ Test, um zu erfahren, wie BitIQ funktioniert und warum es immer beliebter wird.

Was ist BitIQ?

Was müssen Sie über diese P2P-Plattform wissen? Zunächst einmal ist sie im Besitz von Square Inc. einem führenden Unternehmen der Finanztechnologiebranche. Neben BitIQ verkauft Square auch Point-of-Sale-Hardware und -Software für Unternehmen jeder Art und Größe.

Square ging 2015 an die Börse und hat sich seitdem zu einem der größten Zahlungsabwicklungsunternehmen in den Vereinigten Staaten entwickelt. Darüber hinaus hat das Unternehmen sein Geschäftsmodell erweitert, indem es in andere Bereiche wie Mitarbeiterverwaltung, Terminplanung und Geschäftsanalysen vorgestoßen ist.

BitIQ ermöglicht es Kunden, mit ihren Smartphones für Dienstleistungen und Waren zu bezahlen, und wurde ursprünglich geschaffen, um mit Diensten wie Venmo von PayPal, Google Pay und Apple Pay zu konkurrieren.

Aufgrund seiner steigenden Beliebtheit ermöglicht BitIQ seinen Nutzern nun auch den Empfang von Direktüberweisungen und sogar ACH-Zahlungen. Vor kurzem hat die App auch einen Vorstoß in den Bereich der Kryptowährungen unternommen und bietet den Nutzern die Möglichkeit, über die App Transaktionen in Bitcoin durchzuführen.

Außerdem hat die App kürzlich eine neue Funktion namens „Investieren“ eingeführt. Diese Funktion ermöglicht es Händlern, Aktien innerhalb der Anwendung provisionsfrei zu handeln.

Das Geschäftsmodell von BitIQ

An dieser Stelle werden Sie sich vielleicht fragen, wie die Plattform Geld verdient. Sie berechnet Unternehmen, die BitIQ-Zahlungen akzeptieren, eine Transaktionsgebühr von 2,75 Prozent. Diese Gebühren werden auf eine von zwei Arten erhoben:

Eine anwendungsinterne P2P-Zahlung an ein Unternehmen
Verwendung der Cash Card der App zur Zahlung an ein Unternehmen
Was ist die Cash Card? Die Visa-Prepaid-Karte der App, die mit dem Guthaben in der Anwendung verknüpft ist.

BitIQ Review Ist es gut? Ist es sicher?
Wenn Sie nach verschiedenen Möglichkeiten suchen, Geld auf Ihrem Handy zu versenden, sollten Sie sich überlegen, wie BitIQ Ihnen helfen kann. Lesen Sie diese BitIQ Bewertung für Ihre Antwort.

Dekan Fankhauser

Tue Jun 29 2021

14 Minuten lesen
Zur Seite gehen
Bargeld-App
INHALTSVERZEICHNIS
UNSERE ANNAHME
Was ist BitIQ?
Das Geschäftsmodell von BitIQ
Eine kurze Geschichte des Wachstums von BitIQ
BitIQ wird international
Wie BitIQ funktioniert
Vorteile von BitIQ
BitIQ’s Vorstoß in Kryptowährungen
Bitcoin-Transaktionen und -Gebühren
Wie BitIQ im Vergleich zu anderen P2P-Plattformen abschneidet
Wie sicher ist es, BitIQ zu nutzen?
BitIQ: Das Fazit
BitIQ Bewertung 2021
UNSERE MEINUNG
4,5 von 5 Sternen

Überprüfung der Verbindung mit Immediate Edge

Überprüfung der Verbindung: Abschließendes Urteil
Bei der Untersuchung des Programms für unseren Immediate Edge Testbericht haben wir festgestellt, dass es ein paar erhebliche Mängel hat, die DeFi-Enthusiasten davon abhalten könnten, sofort einzusteigen. Während das System weitgehend sicher ist, ist die Tatsache, dass es überhaupt möglich ist, dass jemand Ihre Daten stiehlt, ein echter Nachteil im Vergleich zur völligen Anonymität des regulären Kryptohandels. Obwohl die vollständige Dezentralisierung ein Ziel ist, hat das Immediate Edge-Team es noch nicht erreicht.

Dennoch ist es unmöglich, Immediate Edge zu ignorieren oder zu vernachlässigen, basierend auf den Funktionen, die es jetzt bietet, und dem zukünftigen Potenzial, das es darstellt. Wenn es um Krypto-Liquidität geht, hat keine andere Option auf dem Markt annähernd so viel zu bieten wie Immediate Edge. Von der Kreditvergabe bis zum Zinseszins führt Immediate Edge eine neue Dimension ein, um den Wert Ihrer Kryptowährung zu steigern. Darüber hinaus steht die COMP-Münze auf ihren eigenen Füßen als solide Wahl für Investitionen, was den Einfluss, den sie verleiht, noch wertvoller macht.

Obwohl eine gesunde Skepsis immer gerechtfertigt ist, wird Immediate Edge niemals durch den Willen einer Regierung am Leben erhalten werden. Stattdessen wird er auf der Grundlage des Wertes, den er DeFi-Händlern bietet, leben oder sterben, was ausreicht, um ihm ein hohes Maß an Glaubwürdigkeit zu verleihen. Jeder Krypto-Enthusiast sollte einen offenen Geist bewahren und überlegen, wie er von liquider Kryptowährung oder von einer Investition in den COMP-Münz profitieren kann.

Wenn Sie daran interessiert sind, mehr Inhalte zu lesen, die dieser Immediate Edge-Bewertung ähnlich sind, können Sie unsere anderen Bewertungen zu beliebten Kryptowährungen erkunden.

Immediate Edge Review Alles, was Sie wissen müssen

Kryptokarten werden immer beliebter. Dies hat zu einem Anstieg der Zahl der Unternehmen geführt, die Debitkarten für Kryptowährungen anbieten. Ein solches Unternehmen ist Immediate Edge. Dieser Bericht erklärt alles, was man über Immediate Edge wissen muss.

Dekan Fankhauser

Mon Mar 01 2021

3 Minuten lesen
Zur Seite gehen
Immediate Edge
INHALTSVERZEICHNIS
UNSERE ANNAHME

Was ist Immediate Edge?

UNSERE MEINUNG
3,5 von 5 Sternen
Da Kryptowährungen immer beliebter und wertvoller werden, wird auch ihre Nutzbarkeit und Verwendung im täglichen Leben zunehmen. Wenn Sie bereits in etwas wie Bitcoin oder Ether investiert haben, suchen Sie vielleicht schon nach einer Möglichkeit, Ihre digitale Währung als Zahlungsmittel für Waren und Dienstleistungen zu nutzen. Vielleicht wenden Sie sich bereits an Unternehmen wie Immediate Edge, um Zugang zu einer Krypto-Debitkarte zu erhalten. Aber ist die Immediate Edge-Karte das Richtige für Sie? Wer ist Immediate Edge überhaupt? Warum sollte ich ihre Karte wählen? Lesen Sie weiter unten, um die Antwort auf diese Fragen und mehr in unserem ausführlichen Immediate Edge Test zu finden.

Was ist Immediate Edge?
Immediate Edge wurde 2013 gegründet und ist ein Dienstleister für digitale Währungen mit Sitz in Großbritannien. Das Unternehmen hilft Investoren beim Kauf, Verkauf, Handel und der Lagerung von Kryptowährungen. Außerdem bieten sie Geschäftsinhabern die Möglichkeit, Kryptowährungen als Zahlungsmittel für Dienstleistungen zu akzeptieren. Aber der Service, den sie am meisten hervorheben, ist ihre vorausbezahlte Krypto-Debitkarte, die C.Pay-Karte.

Bitcoin Motion Alternativen

Es gibt viele verschiedene Anlageplattformen, und wir werden Bitcoin Motion schnell mit einigen der beliebtesten Optionen vergleichen. Auf diese Weise können Sie feststellen, ob dies die richtige App für Sie ist oder ob Sie eine bessere Wahl treffen müssen.

Bitcoin Motion vs. Robinhood

Es gibt viele Unterschiede zwischen diesen beiden Optionen, wie unser Bitcoin Motion App Review mit diesem kurzen, aber informativen Vergleich zeigen wird.

Robinhood verlangt keine Gebühren, aber bei Bitcoin Motion zahlen Sie je nach Plan 1, 3 oder 9 Dollar pro Monat.

Während Bitcoin Motion auf seinen hervorragenden Kundenservice stolz sein kann, schneidet Robinhood in dieser Abteilung nicht so gut ab. Seit dem Gamestop-Debakel wurden über 100 Beschwerden über den schlechten Kundenservice von Robinhood an die FTC geschickt. Die Plattform arbeitet daran, die Beschwerden und Probleme zu lösen.

Robinhood bietet Anlegern ETFs, Kryptowährungen, Optionen und Aktien an, während die Anlagemöglichkeiten bei Bitcoin Motion auf ETFs und Aktien beschränkt sind.

Bitcoin Motion vs. Acorns

Die Verwaltungsgebühren sowohl von Bitcoin Motion als auch von Acorns sind erschwinglich und beginnen bei 1 US-Dollar pro Monat. Acorns hat auch zusätzliche monatliche Abonnementoptionen für 2 und 3 Dollar und ist damit günstiger als Bitcoin Motion, dessen Preispläne bis zu 9 Dollar gehen.

In Bezug auf die Funktionen bieten beide Plattformen/Dienste eine vergleichbare Erfahrung, so dass die Entscheidung von Ihren persönlichen Vorlieben abhängt.

Wenn Sie mit Bitcoin Motion investieren, erhalten Sie auch Stock-Back, was eine nette Funktion ist. Acorns und Bitcoin Motion bieten Anlegern Automatisierungsmöglichkeiten, um den Aufbau ihres Portfolios ein wenig zu vereinfachen.

Belohnungen und zusätzliche Funktionen
Bei diesem Cashback-Programm erhalten Sie 0,125 % von jedem Einkauf mit Ihrer Bitcoin Motion-Debitkarte als Aktienprämie zurück. Das heißt, Sie erhalten Aktien der Unternehmen, bei denen Sie einkaufen.

Mehr als 11 Millionen Händler nehmen an diesem Stock-Back-Programm teil, und einige von ihnen bieten Boni von bis zu 5 % Ihres Einkaufs als Aktienprämie. Bitcoin Motion+-Abonnenten erhalten mit der Stock-Back Card exklusive Boni und 2x Aktien.

Die Bitcoin Motion-Investing-App verfügt außerdem über eine integrierte Anleitung, die Ihnen hilft, Ihr Portfolio von Grund auf neu aufzubauen.

Bitcoin Motion Gebühren

Um Bitcoin Motion zu nutzen, müssen Sie eine monatliche Abonnementgebühr bezahlen. Es gibt drei Abonnements zur Auswahl: Anfänger, Wachstum und Bitcoin Motion+.

Abo-Gebühr pro Monat Vorteile
Einsteiger $1 Persönliches Anlagekonto
Lastschrift-Konto
Stock-Back-Belohnungen
Lehrreiche Tools
Wachstum $3 Persönliches Anlagekonto
Debit-Konto
Stock-Back-Belohnungen
Pädagogische Hilfsmittel
Steuervorteile für Investitionen im Ruhestand
Bitcoin Motion+ $9 Persönliches Anlagekonto
Debit-Konto
Stock-Back-Belohnungen
Pädagogische Hilfsmittel
Steuervorteile für Investitionen in den Ruhestand
Investition für 2 Kinder
Metall-Debitkarte
Monatliche Berichte über die Marktlage
Wie Sie sehen können, sind die Gebühren von Bitcoin Motion gar nicht so schlecht. Einige Anleger könnten jedoch das Gefühl haben, dass die Kosten ihre langfristige Rendite schmälern.

Die Option Bitcoin Motion+ ist ideal für Anleger mit etwas mehr Erfahrung und einem gewissen Know-how in Sachen Investitionen. Growth bietet nicht wirklich mehr Vorteile als das Beginner-Abonnement, mit Ausnahme von Steuervorteilen, wenn Sie an eine Anlage im Ruhestand denken.

Bitcoin Motion-Kundendienst
Sie werden feststellen, dass der Kundenservice von Bitcoin Motion so ziemlich das ist, was man von einer Anlage-App erwarten würde. Sie können das Team anrufen oder eine E-Mail schicken.

Sie sind von Montag bis Freitag zwischen 9 und 17 Uhr Eastern Time erreichbar. Es gibt auch eine Chat-Funktion, falls Sie eine schnelle Antwort auf eine Frage benötigen.

 

Wie man es behebt, wenn sich Windows 10 nicht aktualisieren lässt

10 Lösungen für den Fall, dass Windows 10-Updates nicht installiert werden können

Die Aktualisierung von Windows ist wirklich wichtig und sollte immer dann durchgeführt werden, wenn Updates verfügbar sind. Manchmal lassen sich Windows 10-Updates jedoch nicht installieren, und Sie müssen einen Workaround finden.

Leider gibt es keine einheitliche Antwort auf die Frage, warum dies passiert. In manchen Fällen sind Dienste, die vom Windows Update-Tool abhängen, deaktiviert, in anderen Fällen sind wichtige Update-bezogene Dateien beschädigt oder Installationen werden von Sicherheitssoftware blockiert.

Was ist zu tun, wenn Windows 10-Updates nicht installiert werden?

Führen Sie die folgenden Schritte der Reihe nach aus. Starten Sie den Computer vorzugsweise nach jedem Schritt neu und überprüfen Sie dann erneut Windows Update (Schritt 1 unten), um zu sehen, ob das Problem dadurch behoben wurde.

1. Suchen Sie manuell nach Updates und installieren Sie diese. Wenn Sie gehört haben, dass in letzter Zeit einige Updates für Windows 10 bereitgestellt wurden, diese aber nicht angezeigt werden, liegt das möglicherweise daran, dass Windows nicht nach ihnen gesucht hat.

Auch wenn dies ein Kinderspiel zu sein scheint, sollten Sie es trotzdem versuchen – die Schaltfläche Nach Updates suchen könnte alles sein, was Sie tun müssen, damit Windows 10 wieder Updates installiert.

2. Führen Sie die Windows Update-Problembehandlung aus. Damit kann Windows das Problem selbst reparieren, und dies ist bei weitem der einfachste erste Schritt bei der Behebung von Updateproblemen in Windows 10.

Öffnen Sie dazu die Systemsteuerung, suchen Sie nach Problembehandlung und öffnen Sie sie. Wählen Sie auf der linken Seite des Bildschirms Alle anzeigen und dann Windows Update aus der Liste aus. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Problembehandlung auszuführen.

3. Verwenden Sie den Update-Assistenten auf der Website von Microsoft. Dies ist die ideale Lösung für Windows 10, das sich nicht aktualisiert, wenn Sie auf ein Funktionsupdate warten.

Wählen Sie oben auf der Seite Jetzt aktualisieren, um den Update-Assistenten herunterzuladen. Sobald es heruntergeladen ist, öffnen Sie es und folgen Sie den Aufforderungen, um die neuesten Windows 10-Funktionsupdates zu installieren.

4. Deaktivieren Sie Ihre Sicherheitssoftware. Antivirensoftware und VPNs können manchmal zu Problemen beim Herunterladen führen. Deaktivieren Sie sie daher vorübergehend, um zu sehen, ob die Aktualisierung dadurch wieder möglich ist.

5. Vergewissern Sie sich, dass Sie keine gebührenpflichtige Verbindung eingerichtet haben, bei der die Datenmenge, die der Computer nutzen kann, begrenzt ist. Eine aktive Internetverbindung ist erforderlich, um neue Updates von Microsoft herunterzuladen.

Um dies zu überprüfen, öffnen Sie die Windows-Einstellungen mit dem Tastaturkürzel WIN+I oder über das Hauptmenü und wählen Sie dann Netzwerk und Internet. Wählen Sie Eigenschaften neben dem aktiven Verbindungstyp, um die Details der gemessenen Verbindung anzuzeigen.

Deaktivieren Sie gegebenenfalls die Option Als kostenpflichtige Verbindung festlegen und suchen Sie erneut nach Updates. Alle ausstehenden Installationen sollten nun abgeschlossen sein.

6. Schalten Sie den Windows Update-Dienst ein, wenn er nicht bereits aktiviert ist. Dies ist notwendig, damit Updates ausgeführt werden können, d. h. Windows 10 aktualisiert sich ohne diesen Dienst nicht.

So geht’s: Suchen Sie im Startmenü nach Diensten und öffnen Sie diese, öffnen Sie Windows Update aus der Liste, ändern Sie den „Starttyp“ auf Automatisch, wählen Sie Start und dann OK.

Wenn das Update-Problem dadurch nicht behoben wird, versuchen Sie, auch den intelligenten Hintergrundübertragungsdienst und die Verschlüsselungsdienste zu starten.

7. Starten Sie wichtige Dienste über eine erweiterte Eingabeaufforderung neu. Wenn Sie in Schritt 6 Fehler erhalten haben oder diese Anweisungen nicht geholfen haben, ist dies die nächstbeste Option.

Nachdem Sie die Eingabeaufforderung wie unter diesem Link beschrieben als Administrator geöffnet haben, geben Sie diesen Befehl gefolgt von der Eingabetaste ein:

net stop wuauserv

Gehen Sie bei all diesen Befehlen genauso vor (führen Sie ihn aus, warten Sie, bis er beendet ist, und fahren Sie dann mit dem nächsten fort):

  • net stop cryptSvc
  • net stop bits
  • net stop msiserver
  • ren C:\Windows\System32\catroot2 catroot2.old
  • net start wuauserv
  • net start cryptSvc
  • net start bits
  • net start msiserver
  • net lokale Gruppe Administratoren networkservice /add
  • net lokaler Gruppenverwalter lokalservice /add

8. Löschen Sie alles in diesem Ordner:

C:\Windows\SoftwareDistribution

Bei dem Inhalt dieses Ordners handelt es sich um temporäre Dateien, die manchmal zur Installation von Betriebssystem-Updates verwendet werden. Wenn diese Dateien beschädigt werden, kann dies dazu führen, dass Windows 10 keine Updates mehr installiert.

Öffnen Sie dazu das Dialogfeld Ausführen (WIN+R) und geben Sie den Pfad ein, um den Ordner zu öffnen. Markieren Sie alles, was sich dort befindet (Strg+A), und entfernen Sie dann alles mit Umschalt+Entf, um es zu entfernen.

9. Prüfen Sie, wie viel freier Speicherplatz auf Ihrer Festplatte vorhanden ist. Es ist gut möglich, dass Sie dies bereits wissen, wenn der Speicherplatz so gering ist, dass er das Problem verursacht, aber es schadet nicht, es zu überprüfen.

Versuchen Sie daher, mehr freien Speicherplatz zu gewinnen, indem Sie den Papierkorb leeren, Dateien löschen, an anderer Stelle eine Sicherungskopie erstellen oder nicht verwendete Programme deinstallieren.

10. Obwohl es unwahrscheinlich ist, könnte ein DNS-Server der Grund dafür sein, dass Windows 10 nicht aktualisiert wird. Es gibt viele alternative DNS-Server, aus denen Sie wählen können, und es ist einfach, sie zu ändern.

So löschen Sie WhatsApp-Nachrichten, bevor sie gelesen werden

Sie können gesendete WhatsApp-Nachrichten dauerhaft löschen, bevor jemand sie lesen kann – aber die Uhr tickt

Die Zeit läuft, also kommen wir gleich zur Sache: Müssen Sie eine WhatsApp-Nachricht löschen, die Sie gerade verschickt haben?

Sie haben SIEBEN MINUTEN Zeit. Öffnen Sie die Nachricht, halten Sie sie gedrückt, um sie auszuwählen, tippen Sie auf das Mülleimer-Symbol am oberen Rand des Bildschirms und wählen Sie „Für alle löschen“.

Jetzt atmen Sie durch und lassen Sie uns darüber reden. Hat das wirklich funktioniert? Hat jemand die Nachricht gesehen, bevor Sie sie gelöscht haben? Werden sie wissen, dass du eine Nachricht gelöscht hast?

Mit WhatsApp müssen wir uns nicht mehr die Mühe machen, Leuten aus dem Weg zu gehen, nachdem wir versehentlich eine Nachricht an die falsche Person geschickt haben – oder sogar eine Nachricht an die richtige Person, die wir aber sofort bereut haben.

Es ist jetzt möglich, WhatsApp-Nachrichten zu löschen, auch nachdem sie zugestellt wurden, aber, wie wir bereits angedeutet haben, gibt es eine zeitliche Begrenzung. Nach Ablauf von sieben Minuten ist es nicht mehr möglich, eine WhatsApp-Nachricht von einem fremden Telefon aus der Ferne zu löschen.

Nehmen wir an, Sie haben die gesendete Nachricht sofort bereut und sie daher vor der anderen Person erhalten. Die Chancen stehen gut, dass Sie die Nachricht gelöscht haben, bevor die andere Person sie gesehen hat. Die einzige Möglichkeit, das herauszufinden, ist die Verwendung des Häkchensystems, das am Ende jeder Nachricht erscheint.

Wenn nur ein einziges graues Häkchen zu sehen war, bevor Sie auf „Für alle löschen“ gedrückt haben, können Sie beruhigt sein: Die Nachricht wurde noch nicht einmal an das Telefon des Empfängers übermittelt. Bei zwei grauen Häkchen wurde die Nachricht zwar zugestellt, aber noch nicht gelesen. Zwei blaue Häkchen? Zeit, das Land zu verlassen.

Leider verfügt WhatsApp nicht über einen Neuralisierer im Stil von MIB: Wenn zwei blaue Häkchen erscheinen, die zeigen, dass jemand Ihre Nachricht bereits gelesen hat, kann kein noch so verzweifelter Versuch, sie aus der Unterhaltung zu löschen, sie aus dem Gedächtnis löschen (auch wenn dadurch die Beweise zerstört werden).

WhatsApp zeigt im Konversations-Thread eine Nachricht an, die bestätigt, dass eine Nachricht gelöscht wurde, gibt aber keine Hinweise auf den Inhalt der Nachricht. Sie haben Zeit, darüber nachzudenken, also überlegen Sie es sich gut – und im Zweifelsfall reicht ein einfaches „Oops! Falsche Person“ sollte ausreichen.

Gibt es Situationen, in denen das nicht funktioniert hätte? Leider ja, aber es ist unwahrscheinlich.

Wenn jemand Ihre Nachricht erhalten hat, während er sich in einem Gebiet mit mobiler oder drahtloser Verbindung befand, dann aber das Signal verloren hat oder sein Telefon ausgeschaltet hat (vielleicht war der Akku leer), konnte WhatsApp keine neue Verbindung zu diesem Telefon herstellen, um die Nachricht zu löschen. Außerdem wird der Versuch, die Nachricht zu löschen, nach 13 Stunden, 8 Minuten und 6 Sekunden abgebrochen (was seltsam genau ist), so dass man hoffen muss, dass die Person innerhalb dieser Zeitspanne wieder in Reichweite kommt oder ein Ladegerät findet.

Das andere Szenario könnte sein, dass sie die Lesebestätigungen ausgeschaltet haben, ohne dass Sie davon wissen, so dass Sie nicht wissen, ob sie Ihre Nachricht bereits gelesen haben oder nicht. Das bedeutet nicht, dass die Nachricht nicht gelöscht wurde, sondern nur, dass Sie nicht wissen, ob die Person sie bereits gelesen hat.

Senden Sie ihnen eine weitere Nachricht, und Sie werden es bald herausfinden – entweder sind die Lesebestätigungen offensichtlich ausgeschaltet, oder sie haben es auf Sie abgesehen.

Kann man die Sieben-Minuten-Regel umgehen?

Android Jefe hat Berichten zufolge einen Trick gefunden, um den Zeitraum zu verlängern, in dem Sie eine gesendete WhatsApp-Nachricht löschen können, warnt aber davor, dass er nur funktioniert, wenn die Nachricht noch nicht gelesen wurde.

  • Schalten Sie Wi-Fi und mobile Daten aus
  • Gehen Sie zu Einstellungen, Zeit- und Datumseinstellungen und stellen Sie das Datum auf einen Zeitpunkt zurück, bevor die Nachricht gesendet wurde
  • Öffnen Sie WhatsApp, suchen und wählen Sie die Nachricht aus, tippen Sie auf das Mülleimer-Symbol und wählen Sie „Für alle löschen“.

Schalten Sie Wi-Fi und mobile Daten ein und stellen Sie die Uhrzeit und das Datum auf normal zurück, damit die Nachricht auf den Servern von WhatsApp gelöscht wird.

Weitere Erleichterungen könnten folgen, da WhatsApp Berichten zufolge in der Beta-Phase die Funktion „Verschwindende Nachrichten“ testet, mit der Sie festlegen können, wie lange Nachrichten existieren sollen, bevor sie sich selbst zerstören, mit Optionen zwischen einer Stunde und einem Jahr.

Bis dahin gilt: Lose Lippen versenken Schiffe, und heiße Köpfe, ähm, explodieren.

So greifen Sie auf Ihre Kontakte in Windows 10 zu

So greifen Sie auf Ihre Kontakte in Windows 10 zu
Hier erfahren Sie, wie Sie mit dem Windows 10 Fall Creators Update auf Ihre Kontakte zugreifen können.

Möchten Sie schnell und einfach auf Ihre Kontakte in Windows 10 zugreifen? Das Windows 10 Fall Creators Update bietet einen neuen Hub namens Meine Kontakte, über den Sie auf jeden Kontakt zugreifen können. Sie können alle Kontaktdetails zu jeder Person anzeigen, Personen über den Hub einfach per E-Mail kontaktieren, die Kontaktdetails bearbeiten, einen Kontakt für schnelleren Zugriff an die Taskleiste anheften und eine Zeitleiste mit vergangenen E-Mails an jeden Kontakt anzeigen. Schauen wir uns an, wie Sie die App „Meine Kontakte“ einrichten und verwenden, um auf Ihre Kontakte zuzugreifen.

WERBUNG

1. Verwenden Sie das Fall Creators Update?

Führen Sie das Fall Creators Update aus?
Stellen Sie zunächst sicher, dass Sie das Windows 10 Fall Creators Update ausführen. Klicken Sie dazu auf die Schaltfläche Windows 10 Start und wählen Sie Einstellungen. Klicken Sie im Bildschirm „Einstellungen“ auf die Kategorie „System“ und auf die Einstellung „Info“ am unteren Rand des Bildschirms.

Schauen Sie sich die Versionsnummer von Windows 10 an. Wenn die Version 1709 ist, haben Sie das Fall Creators Update. Wenn nicht, gehen Sie zu Einstellungen und wählen Sie „Update und Sicherheit“. Klicken Sie auf die Einstellung für Windows Update und klicken Sie auf die Schaltfläche „Nach Updates suchen“. Vergewissern Sie sich, dass das Fall Creators Update („Feature Update to Windows 10, Version 1709“) heruntergeladen wird.

2. Starten
Starten
Klicken Sie auf das Personensymbol in der Taskleiste, um das Fenster „Ihre Personen“ anzuzeigen, und klicken Sie dann auf die Schaltfläche „Erste Schritte“.
3. Personen und Mail
Personen und Mail
Unter Anwendungen sollten Sie mindestens zwei Einträge sehen: Kontakte und Mail. Außerdem sollten Sie Skype sehen, falls Sie es installiert haben. Einige der Anwendungen zeigen möglicherweise bereits an, dass sie verbunden sind. Wenn Sie auf die Kontakte einer noch nicht verbundenen Anwendung zugreifen möchten, klicken Sie auf deren Namen. Folgen Sie den Anweisungen, um diese Anwendung zu verbinden. Klicken Sie anschließend erneut auf das Symbol „Kontakte“ und dann auf „Apps“, damit alle aufgelisteten Apps eine Verbindung herstellen können.

4. Hinzufügen eines neuen Kontakts

Hinzufügen eines neuen Kontakts
Sie können einen neuen Kontakt über das Fenster Meine Kontakte hinzufügen. Klicken Sie auf das
„Mehr sehen“-Symbol () und klicken Sie im Pop-up-Menü auf „Neuer Kontakt“.

5. Konto wählen
Konto auswählen
Wenn Sie mehr als ein Konto für Ihre Kontakte verwenden, wählen Sie das zu verwendende Konto aus.

6. Formular für Kontaktinformationen ausfüllen
Formular für Kontaktinformationen ausfüllen
Füllen Sie das Formular mit den Kontaktinformationen aus und speichern Sie es.
7. Kontakte anheften
Kontakte anheften
Klicken Sie erneut auf das People Hub-Symbol. Sie können bis zu drei Kontakte an die Taskleiste anheften, um schnell auf sie zugreifen zu können. Der Kontakte-Hub schlägt möglicherweise einige Kontakte zum Anheften vor. Klicken Sie auf einen Kontakt, um diese Person hinzuzufügen.

8. An die Taskleiste gepinnt
An die Taskleiste angeheftet
Ein Symbol mit dem Foto oder den Initialen der betreffenden Person wird neben dem Symbol für „Meine Kontakte“ angezeigt. Sie können auch alle Ihre Kontakte sehen. Klicken Sie unten im Fenster „Meine Kontakte“ auf den Link „Kontakte suchen und anheften“. Klicken Sie erneut auf einen Kontakt, um diese Person zu markieren.
9. Kontakt sehen
Kontakt anzeigen
Die App erlaubt nur bis zu drei Anheftungen, wenn Sie diese Kontakte in der Taskleiste sehen möchten. Sie können jedoch mehr als drei Kontakte anheften, und die zusätzlichen Kontakte werden oben im Fenster Meine Kontakte angezeigt. Klicken Sie auf ein Taskleistensymbol für einen Ihrer Kontakte, um die Informationen zu dieser Person anzuzeigen.

10. Entfernen eines Kontakts
Entfernen eines Kontakts
Um einen Kontakt aus der Taskleiste zu entfernen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Symbol und wählen Sie „Von der Taskleiste lösen“.
11. Nur ein Scherz
Nur ein Scherz
Sie möchten die Funktion „Meine Kontakte“ gar nicht nutzen? Öffnen Sie den My People Hub erneut. Klicken Sie auf das Symbol „Mehr sehen“ und wählen Sie dann „Einstellungen der Personenleiste“.

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

So ändern Sie den Hintergrund des Windows 10-Anmeldebildschirms und des Desktophintergrunds

Nichts ist so unpersönlich und langweilig wie der generische Hintergrund, der bereits auf Ihrem Computer geladen ist. Egal, ob es sich um einen Wassertropfen oder eine Landschaftsansicht eines Ortes handelt, an dem Sie noch nie gewesen sind – es ist an der Zeit, ihn durch etwas zu ersetzen, das mehr von Ihnen selbst zeigt.

Ändern Sie Ihren Sperrbildschirm/Anmeldeschirm

Verwenden Sie Backiee – Wallpaper Studio 10
Diese Anleitung zeigt Ihnen, wie Sie das Hintergrundbild Ihres Windows 10-Desktops in wenigen einfachen Schritten ändern können. Wir zeigen Ihnen auch, wie Sie den Hintergrund für den Sperrbildschirm und den Anmeldebildschirm ändern können. Möchten Sie stattdessen eine Drittanbieter-App verwenden? Wir können Ihnen einen Favoriten empfehlen.

Windows 10-Popup-Menüoption Personalisieren.
Ändern Sie Ihr Hintergrundbild
Schritt 1: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine beliebige Stelle des Desktops, und wählen Sie im Popup-Menü die Option Personalisieren aus. Die App „Einstellungen“ sollte standardmäßig den Abschnitt „Personalisierung“ öffnen und Ihre Hintergrundoptionen anzeigen. Dieser Bildschirm sieht in Windows 11 anders aus, aber es sind dieselben Optionen verfügbar.

Alternativ können Sie auch auf die Schaltfläche Start und anschließend auf das Zahnradsymbol im Startmenü klicken, um die App Einstellungen zu öffnen. Dort können Sie Personalisierung auswählen.

Auswählen eines Bildes als Hintergrund in Windows 10.

Schritt 2: Klicken Sie auf das Dropdown-Menü unter Hintergrund und wählen Sie eine der drei Optionen aus: Bild, Einfarbig oder Diashow. In diesem Beispiel haben wir Bild gewählt. Wenn Sie Diashow oder Einfarbig gewählt haben, fahren Sie mit den nächsten Abschnitten fort. In Windows 11 klicken Sie zunächst auf den Abschnitt Hintergrund.

Schritt 3: Wählen Sie eine Miniaturansicht aus, die unter Bild auswählen angezeigt wird, und sie ersetzt automatisch Ihren Hintergrund. Wenn das gewünschte Bild nicht angezeigt wird, fahren Sie mit Schritt 4 fort.

Schritt 4: Klicken Sie auf die Schaltfläche Durchsuchen.

Schritt 5: Wenn der Datei-Explorer auf dem Bildschirm erscheint, suchen Sie das gewünschte Bild und klicken Sie auf die Schaltfläche Bild auswählen. Es ist nun als Hintergrundbild festgelegt.

Schritt 6: Klicken Sie auf das Dropdown-Menü unter Anpassung wählen und wählen Sie eine von sechs Optionen: Füllen, Anpassen, Strecken, Kacheln, Zentrieren oder Spannen.

Wenn Sie mehrere Monitore angeschlossen haben, können Sie für jeden Monitor einen anderen Hintergrund festlegen. Fahren wir fort und ändern wir den zweiten Bildschirm.

So ändern Sie das Bild des Desktops und des Anmeldebildschirms in Windows 10 für Monitor 2 768×768
Schritt 7: Klicken Sie bei geöffneten Einstellungen mit der rechten Maustaste auf eine Miniaturansicht, die unter Bild auswählen angezeigt wird.

Schritt 8: Wählen Sie im Pop-up-Menü die Option Für Monitor 2 einstellen.

Schritt 9: Wiederholen Sie den Vorgang für jeden weiteren Bildschirm.

Hinweis: Wenn Sie mehrere Hintergrundbilder verwenden möchten, müssen Sie jedes einzelne Bild zur Miniaturansicht hinzufügen, indem Sie auf die Schaltfläche Durchsuchen klicken und ein Bild auswählen. Dieses Bild füllt die Anzeige 1, so dass Sie das Hintergrundbild dieses Bildschirms jedes Mal neu einstellen müssen, wenn Sie ein Bild zum Miniaturansichtsband hinzufügen.

Wählen Sie die Option Diashow als Hintergrund.

Diashow-Optionen
Wenn Sie die Option Diashow gewählt haben, stehen Ihnen verschiedene Optionen zur Verfügung. Denken Sie daran, dass bei mehreren Bildschirmen auf jedem ein anderes Hintergrundbild angezeigt wird. Auch hier sieht die Benutzeroberfläche von Windows 11 etwas anders aus, aber der allgemeine Ablauf ist derselbe.

Schritt 1: Klicken Sie auf die Schaltfläche Durchsuchen und suchen Sie den Ordner, der die Bilder enthält, die Sie als Hintergrundbilder verwenden möchten. Sie brauchen die Bilder nicht einzeln auszuwählen.

Schritt 2: Klicken Sie auf das Dropdown-Menü unter Bild ändern alle und wählen Sie eine von sechs Optionen aus, die von einer Minute bis zu einem Tag reichen.

Schritt 3: Schalten Sie die Zufallswiedergabefunktion ein oder aus.

Schritt 4: Aktivieren oder deaktivieren Sie die Diashow im Akkubetrieb.

Schritt 5: Klicken Sie auf das Dropdown-Menü unter Anpassung wählen und wählen Sie eine der sechs Optionen: Füllen, Anpassen, Strecken, Kacheln, Zentrieren oder Spannen.

Legen Sie eine einfarbige Hintergrundfarbe fest.
Optionen für Volltonfarben
Wenn Sie eine Volltonfarbe gewählt haben, können Sie entweder eine von 25 Farbfeldern auswählen oder auf die Schaltfläche Plus neben Benutzerdefinierte Farbe klicken und eine Hintergrundfarbe erstellen.

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)